fixiert. Im Jahre 905 nach Christi Geburt wurden sie durch den Dichter Tsurayuki, den ersten Minister der Poesie unter Kaiser Da?go, in der Vorrede zu jener ber?hmten ersten grossen Anthologie,
Sollte jedoch zwischen diesen beiden grossen Uebeln eines gew?hlt werden m?ssen, so bietet der Krieg mit Frankreich noch unendlich schrecklichere Resultate dar, als jener mit Russland. Meine innere Ueberzeugung entreisst mir das traurige Gest?ndnis: Ein neuer Krieg mit Frankreich und seinen Alliierten ist das Todesurteil f?r die ?sterreichische Monarchie ... Nicht so ganz ohne alle Rettung erscheint der Krieg mit Russland.[
Sogar den Frauen wurden solche Sangeswettstreite einger?umt, auf denen zumeist recht alberne Themata zu Utas poetisch "verarbeitet" wurden. Der Preis der Sieger bestand darin, dass ihre Poesien
Graf Stadion besprach mit dem franz?sischen Gesandten die Sachlage und verlangte Verschiebung der Hafensperre, die Napoleon so dringend forderte. Larochefoucauld gab sich mit dieser Erkl?rung nicht zufrieden. Er forderte sofortige Hafensperre. Bei diesen Erkl?rungen und Gegenerkl?rungen, bei diesem best?ndigen Hin- und Herschwanken verlief viel Zeit,